Aktueller Projektstand

Download
Die Appenzeller Wind AG informierte am 12. November 2015 Behörden und Umweltverbände über den aktuellen Stand des Projekts und den weiteren Ablauf. Sie lässt ihre Projekttätigkeit im Rahmen einer Fallstudie für eine Dissertationsarbeit zu den Kommunikations- und Beteiligungsprozessen beim Ausbau der Windkraft in der Schweiz evaluieren.

Weiter Infos entnehmen Sie bitte dem PDF-Dokument.
_
Projektnews_15_11_12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 568.1 KB

Unsere Meinung

 

„Das Projektgebiet für die Windenergieanlagen liegt innerhalb eines Hochwildjagdgebietes. Wildruhezonen oder Jagdbanngebiete sind keine betroffen. Die Patentjäger von Oberegg unterstützen die Produktion erneuerbarer Energie in der Region und sehen mit Wohlwollen auf das Projekt der Appenzeller Wind AG im Oberfeld." 

 

Patentjäger von Oberegg 

 

 

 

Das Windenergieprojekt im Oberfeld ist ein grosser Beitrag zu den politischen Zielsetzungen im Bereich Energie des Kantons Appenzell I.Rh.“

 

Stefan Sutter, Vorsteher Bau- und Umweltdepartement AI



Der 99 Meter hohe Windmessmasten ist installiert.